tohuwabohu
  Startseite
    erlebt...
    gehört...
    gelinkt...
    gelesen...
    gemerkt...
    genossen...
    gesehen...
    gesund...
    Amselkinder
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt



http://myblog.de/tohuwabohu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich habe mal wieder eine Genickstarre! Meinen Kopf kann ich nur ein paar cm nach rechts oder links drehen, dafür halte ich ihn jetzt immer sehr aufrecht ;-) Mal schaun, ob unsere Wärmekissen auch diesmal helfen!
Meine Gartenmöbel sind da! Wunderschön finde ich es jetzt in meinem grünen Zimmer. Die Decke besteht aus Weintrauben und überall hat man einen Blick auf meine Blumen. Die Neuen vom Blumenladen machen sich toll.

Morgen wird dann unsere Eckbank mit Tisch und Stühlen abgeholt, dann ist das halbe Wohzimmer leer. Kapitän Hook hat es ganz gut verkraftet, als er gestern heimgekommen ist.
Jetzt gibt es dann neue Möbel - einen schönen langen Tisch und viele Stühle, ich freue mich schon.

Seit Sonntag laufe ich alleine. Heute habe ich L. gesehen, er war den letzten Teil der Strecke etwa 200 Meter vor mir, aber er hat mich nicht bemerkt. Es ist vielleicht besser so, obwohl er mir schon sehr fehlt. Die tollen lehrreichen und lustigen Gespräche waren schon sehr schön.
So, jetzt schnell das Kissen in die Mikrowelle und dann nur noch genießen...
25.8.06 23:18


Die Frauen von der Insel

von Jessica Sterling
Auf der idyllischen westschottischen Insel Mull bestreitet Vassie Campbell ihren kärglichen Lebensunterhalt mit Viehzucht. Ihr gehört ein kleines Stück Land, das an das riesige Anwesen Fetternish grenzt. Ihre Töchter Innis, Biddy und die versponnene junge Schwester Aileen kennen nur das Leben auf dem Hof. Im Jahre 1878 jedoch sorgen die Brüder Baverstock, die neuen Besitzer von Fetternish, sowie der stattliche junge Schäfer Michael Tarrant für unwillkommene Veränderungen. Die rothaarige, sinnliche Biddy zieht als erste Michaels Aufmerksamkeit auf sich, jedoch auch die des reichen Austin Baverstock. Doch auch die ernste Innis hat ihr Herz an den attraktiven Schafhirten verloren und versucht, ihn für sich zu gewinnen. Durch die Rivalität der Schwestern wird ein Geheimnis enthüllt, das zu Leid und großem Schmerz führt und das Leben aller für immer verändert.

Fast ein "Rosamunde Pilcher heile Welt Buch", aber nur fast und das war gut so. Es war schön zu lesen.
26.8.06 21:25


Warum stecke ich meinen Finder in das Maul meines Hundes? Natürlich um ihm ein altes Stück Knochen herauszuholen, das er wieder irgendwo gefunden hat. Ich geb`s zu, das war eine blöde Idee von mir. Natürlich hat er zugebissen, er wollte den Knochen nicht hergeben. Jetzt hat mein Finger einen kleinen Riss, ist etwas blau und schmerzt. Selber Schuld :-(
Tippe ich halt mit dem Mittelfinger!
Ich habe ne Mail von L. bekommen. Er war bis vor zwei Tagen gar nicht da und wollte wissen, ob ich beleidigt bin, wegen letzten Samstag, da er jetzt zweilmal alleine laufen musste.
Hoffentlich war meine Antwort nicht zu frostig.
Jetzt weiß ich nicht, was ich morgen mache, laufe ich mit ihm oder wieder allein?
26.8.06 21:33


Heute hatte ich einen lieben Besuch in meinem Garten:




Schön, dass sich bei mir auch viele Tiere wohlfühlen ;-)
26.8.06 21:42


Jetzt könnten wir richtig tanzen im Wohnzimmer, denn es steht halb leer ;-) Hoffentlich bekomme ich bald einen neuen Tisch und Stühle, sonst müssen wir auf dem Fussboden essen.

Heute Morgen bin ich wieder mit L. gelaufen, aber so richtig schön war es nicht. Es kam leider kaum ein Gespräch zustande.
Hoffentlich wird es wieder, denn ich mag ihn schon sehr gerne.

Gestern habe ich ein neues Programm ausprobiert: Adobe Photoshop Elements 4.0 Es gehört einer Bekannten und sie kommt damit nicht zurecht. Jetzt soll ich es mir anschauen und ihr beibringen. Sie hat fast noch nie am Computer etwas gemacht, das wird lustig. Aber das Programm ist toll, ich glaube, das wäre auch etwas für mich. Ich habe ja bald Geburtstag, mal schauen, vielleicht...

:-( Mein gebissener Finger schmerzt immer noch :-(
27.8.06 12:00


Gestern habe ich übrigens nicht nur die Libelle fotografiert. Es blühen zur Zeit auch schöne Blumen in einem Garten:

Es sind neue Desktopmotive geworden, bei Gefallen einfach daraufklicken ;-)
27.8.06 12:08


Irgend etwas drückt mir auf den Magen !!!
28.8.06 14:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung